Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Berweger Eisenwaren GmbH in Uerzlikon (AGB)

Vertragsabschluss
Das Kaufbegehren kommt durch die schriftliche (Fax, Mail, Onlineshop) oder mündliche (Telefon, im Verkaufsgeschäft) Bestellung des Kunden zustande und ist für den Besteller verbindlich. Die Berweger Eisenwaren GmbH prüft die Bestellung (Artikel, Menge, Kunde) und kontaktiert bei offenen Fragen den Kunden. Bei grösseren Bestellbeträgen und/oder negativen Zahlungserfahrungen verlangt die Berweger Eisenwaren GmbH eine Vorauszahlung der Bestellung. Nach Prüfung der Bestellung und allfälligem Zahlungseingang (Vorauszahlung) durch die Berweger Eisenwaren GmbH wird der Lieferprozess ausgelöst. Sollte eine Lieferung durch die Berweger Eisenwaren GmbH oder deren Dienstleister nicht möglich sein, wird der Kunde innerhalb von 3 Arbeitstagen informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Ein Rücktritt vom Vertrag ist für den Besteller grundsätzlich nicht möglich.

Sortiment
Das abgebildete Sortiment und die Angebote im Onlineshop sind für die Berweger Eisenwaren GmbH unverbindlich. Auf allfällige Fehler in den Sortimentsangaben wird die Berweger Eisenwaren GmbH den Kunden gesondert und allenfalls nach dem Bestellungseingang hinweisen und nach Möglichkeit einen Ersatzartikel anbieten bzw. bereits geleistete Zahlungen zurückerstatten.

Rücktritt der Berweger Eisenwaren GmbH
Die Berweger Eisenwaren GmbH kann ohne Angabe von Gründen innert 3 Arbeitstagen seit Eingang der Bestellung des Kunden vom Vertrag zurücktreten, indem sie den Kunden entsprechend orientiert und den bereits geleisteten Kaufbetrag zurückerstattet.

Mehrwertsteuer (MwSt)
Der zurzeit gültige Mehrwertsteuersatz ist für Endkunden eingerechnet und wird auf der Rechnung offen ausgewiesen.

Lieferkonditionen
Die Lieferkosten sind im Bestellprozess angegeben und gelten grundsätzlich für gesamte Schweiz.

Annahmeverzug
Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert, kann die Berweger Eisenwaren GmbH die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadensersatz von 20% des Bestellwertes oder mindestens CHF 75.00 plus allfällige Transportaufwendungen wegen Nichterfüllung verlangen.

Beschaffungskosten
Bei Spezialanfertigungen und Waren, die wir nicht im Lagersortiment führen werden die Beschaffungskosten (inkl. allfälliger Importspesen) in Rechnung gestellt.

Lieferfristen
Diese werden so kurz als möglich bemessen und variieren je nach Art der gewählten Dienstleistung. Lagerware, welche per Paketdienst versendet wird, ist in der Regel in 2-5 Arbeitstagen am Zielort.
Zahlungs-Konditionen und Eigentumsvorbehalt
Die Zahlungskonditionen sind im Bestellprozess angegeben. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

Garantie (Gewährleistungsausschluss)
Für Waren mit versteckten Material- oder Konstruktionsfehlern leisten wir während 12 Monaten nach Lieferung Ersatz- bzw. Reparaturarbeiten, lehnen aber weitere Schadenersatzansprüche ab. Wir behalten uns das Wahlrecht vor, die Ware entweder zu reparieren oder zu ersetzen. Bei Reklamationen während der 12-monatigen Garantiezeit ist das Rechnungsdatum anzugeben.

Beanstandungen
Die Kontrolle der Sendungen hat sofort nach Erhalt zu erfolgen. Beanstandungen sind spätestens innert 8 Tagen anzubringen, ansonsten die Sendungen als genehmigt gelten. Bei Beschädigung oder Verlust ist der Empfänger verpflichtet, bei der Post oder dem Spediteur vor Annahme der Sendung einen Befund aufnehmen zu lassen.

Rücksendungen
Rücksendungen werden nur nach vorheriger Vereinbarung mit Begründung und in der Originalverpackung angenommen. Ware, welche bereits benutzt wurde ist grundsätzlich von der Rücknahme ausgenommen. Bei Rücksendungen ist der Sendung eine Kopie des Kaufbeleges beizulegen. Spezialanfertigungen und Waren, die wir nicht im Lagersortiment führen, können nicht zurückgenommen werden. Wir behalten uns vor, für Umtriebe und Instandstellung den Betrag der Gutschrift entsprechend zu kürzen.

Eigentums- und Urheberrecht
Jede Verwertung bildlicher oder textlicher Darstellungen ist ohne unsere schriftliche Genehmigung verboten. Jede Verwertung (auch auszugsweise) von Text, Bild und Ton bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung der Berweger Eisenwaren GmbH.

Datenschutz
Wir speichern nur die Daten, die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig sind. Der Käufer erteilt dem Verkäufer ausdrücklich das Recht, die Daten für seine eigenen Werbezwecke zu verwenden.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Haftung
Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

Anwendbares Recht
Es sind die Bestimmungen des Schweizerischen Rechts anwendbar.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Affoltern am Albis

Uerzlikon, im Juni 2014